banner001

Am Abend des 8. Dezember traf sich eine kleine Gruppe OL-Läuferinnen und OL-Läufer um das OLG-Jahr mit dem traditionellen Cherzli OL ausklingen zu lassen. Die Einladung versprach neben dem OL eine Überraschung und Petrus hatte für winterliche Temperaturen gesorgt. Nach der Begrüssung wurden Gruppen gemacht und es konnte losgehen. Die Posten galt es für einmal nicht nur zu finden, sondern es mussten auch noch knifflige Fragen beantwortet und Aufgaben gelöst werden. Wie weit war die Entfernung von Start zu Posten 1 und was bedeuten nochmal diese Symbole auf der Postenbeschreibung? Nachdem der Postenlauf mehr oder auch etwas weniger erfolgreich absolviert war, folgte die Überraschung.

Im Schützenhaus durften wir unser Schiesstalent unter Beweis stellen. Fünf Schüsse hatte jeder zur Verfügung, 50 Punkte gab es maximal für die Gesamtwertung zu holen. Während einige durchaus Talent (oder einfach Glück…) hatten, sollten andere wohl doch eher beim OL bleiben😉. Zum Abschluss folgte der gemütliche Teil mit Kuchen, Punsch Wienerli und natürlich der Rangverkündigung. Nebst Schokolade für die drei erstplatzierten Teams, hatte das Siegerteam zusätzlich die Ehre, diesen Bericht zu schreiben.
Vielen Dank an Familie Sommer und Carola für die Organisation.

Carmen

Rangliste:

  1. De Schmutzli ond sini Esle (Carmen, Elisabeth, Bernhard) 17 Punkte
  2. Astro (Yann, Nico, Reto) 16 Punkte
  3. Die 3 Eiszapfen Grazien (Nicole, Jasmin, Christine) 14 Punkte
  4. ICE Express (Christian, Yvonne, Priska) 11 Punkte

Einige Fotos vom Cherzli OL sind in der Bildergalerie zu finden.