banner002

Ferienkurs Tag 4 - Suhrhard

 Heute hatten wir in Buchs OL Training.       

Es ist der zweitletzte Tag des OL Ferienkurs veranstaltet von dem OL Verein aus Suhr.

Heute haben wir einmal mit einem Badge gearbeitet das ist ein kleines Gerät, dass man mit einem Gummiband am Zeigefinger anmacht. Was man auch braucht ist ein Kompass und eine Karte. Es war schön warm und man konnte im T-Shirt Posten suchen. Wenn man aber zu lange rumsteht wurde einem kalt. Am Schluss gab es noch eine kleine Stafette. Man bekam eine Karte und auf der Rückseite stand zum Beispiel: 1.3. es war meine Nummer.

Die erste Nummer bedeutet der wievielte man ist. Ich war der Erste der startete von meiner Gruppe. Die zweite  Zahl bedeutet in welcher Gruppe man ist. Es gab 10 Gruppen und Gruppe 3 gewann was nicht sehr viel brachte da alle ein Mars bekamen. Das war fies weil man rannte für eine Belohnung und dann bekommen alle eine Belohnung.

Aber es wahr trotzdem sehr cool und machte viel Spass.

Sven

 

Am Freitag haben wir eine kleine Staffete gemacht und Posten gesucht. Die Gewinner haben ein Mars bekommen. Wir sind Vierter geworden. Es macht grossen Spass Posten zu suchen. Es ist nicht sehr einfach am Anfang. Wir mussten Posten einsammeln. Ich habe 4 Posten eingezogen. Damit alle Kinder Platz hatten, hat meine Mutter uns mit Papas Auto gefahren. Sie hat sehr Angst gehabt. Ich habe helfen müssen.

Sarah