banner004

Als wir im Werkhof im Gönhardwald um 13:00 ankamen, mussten wir zu unseren Leitern gehen und diese gaben unsere Karten und besprachen sie mit uns. Um 13:30 gingen wir gemeinsam zum Start. Es gab die Kategorien Damen 10, Herren 10, Damen 12, Herren 12, Damen 14, und Herren 14. In den Kategorien D/H 10 durften Teilnehmer/innen bis 10 Jahre starten, Bei D/H 12 bis 12 Jahre und bei D/H 14 bis 14 Jahre. Die Eltern durften in den beiden Kategorien Hase und Luchs starten. Es war sehr heiss. Als wir zurück kamen, mussten wir unseren Badge auslesen und danach einen Becher Eistee trinken. Wir durften auch eine Wurst vom Grill geniessen.

Es gab auch ein grosses Kuchenbuffet wie an einem richtigen Wettkampf. Gleichzeitig wie wir starteten auch Läufer und Läuferinnen von den Eisenbahnern, die eigentlich ursprünglich am Morgen an einem ASJM-Lauf (Aargauer Schüler & Jugend  Meisterschaft) starten wollten, sich aber doch für diesen Lauf entschieden haben. Als alle zurück waren, begann das Rangverlesen. Egal welchen Rang man erreichte, bekam man ein Kartenspiel, auf dem auf der Rückseite das Logo der Tannliflitzer war, der Nachwuchsgruppe der OLG Suhr. Zusätzlich bekamen alle eine kleine OL-Flagge. Alle, die den 1., den 2. oder den 3. Platz erreicht hatten, bekamen noch eine Toblerone. Dann gingen wir alle wieder  nach Hause. Die ganze Woche war toll und machte viel Spass.

Berichteschreiber: Elisabeth und Bernhard Bieri

 

Ranglisten vom Abschlusstag: