banner004

Leider konnten die Sprintmeisterschaften nicht wie ursprünglich geplant in Laufen und für alle Kategorien stattfinden. Coronabedingt wurde das Laufgelände in das benachbarte Zwingen verschoben und nur für die Nachwuchs- und Elitekategorien freigegeben. In ungewohnter nachmittäglicher Hitze galt es, sich bei der Passage durch das WKZ nicht verwirren zu lassen und die richtigen Durchschlüpfe zu finden. Mit 5 Top-Ten-Plätzen gelang dies den Suhrer*innen sehr gut, vor allem der jüngste Suhrer Teilnehmer Samuel Bieri zeigte einen Superlauf und durfte bei H10 die Silbermedaille in Empfang nehmen – herzliche Gratulation!!!

 

 

Die Suhrer Top-Ten:

 

H10: 2. Samuel Bieri

D12: 7. Tirza Bieri

D18: 6. Rosa Bieri

D20: 6. Carmen Schwammberger

D20: 7. Lilly Graber