banner002

Zum Zmorge gab es viele verschiedene Dinge (Nutella, Müesli…). Danach haben wir unsere Sachen gepackt und fuhren um ca. 9.30 Uhr etwa ¾ Stunden zum Training. Dort angekommen war das Wetter eisig kalt, (fast) wie in der Antarktis. Niemand war ohne Thermo. Am Morgen haben wir zwei verschiedene Trainings mit dem Kompass gemacht, welche Jasmin vorbereitet hat.

Zum Zmittag gab es Lunch, den wir uns vor Ort selber zusammengestellt haben. Danach haben alle Kinder 15-14 gespielt. Als niemand mehr 15-14 gespielt hat haben Merit (Ginny Weasley) und Greta (Seamus Finnigan) allen anderen Namen aus Harry Potter gegeben, die selten zu den Personen gepasst haben.

Danach gab es einen finnischen Team-OL leicht abgeändert als Staffel, in der man zu viert war und immer einer beim Start warten musste bis jemand kam und ihn ablöste. Man durfte immer nur 1-2 Posten holen. Manchmal musste man lange warten und manchmal musste man sofort wieder los. Es war spannend, weil man bis zum Schluss (Redaktionsschluss) nicht wusste wer gewinnt respektive gewonnen hatte.

Danach gab es Kuchen, da Beat S. Geburtstag hat. Als alle vom Postenholen zurück waren, fuhren wir mit lauter Musik zurück zum Lagerhaus. Dort haben alle geduscht und die Älteren haben gedehnt und die Kleinen haben Übungen mit einem Kirsch-Kissen gemacht. Zum Znacht gab es Riz Casimir. Leider hatte niemand mehr richtig Hunger, da wir schon viele Chips gegessen haben.

Seamus Finnigan, Ginny Weasley und Fleur Delacour